Hintergrundbild

Europatour 2022

15.000 km durch 31 europäische Länder!

Es war einmal ...

 

Von Beginn an war der Höhepunkt eines jeden Projektzyklus', dass das SolarCar Team alle zwei Jahre an der Bridgestone World Solar Challenge in Australien teilnahm. Studierendenteams aus der gesamten Welt reisten dort an, um sich auf das Abenteuer "Down Under" einzulassen und der Welt die meisterhaften Ingenieursleistungen zu präsentieren.  

 

In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben wir mit insgesamt acht Fahrzeugen an der Weltmeisterschaft teilgenommen und zahlreiche Preise, wie die Vizeweltmeisterschaft, nach Hause gebracht. 2019 waren wir mit unserem thyssenkrupp SunRiser das letzte Mal in Australien, denn wir wollen nun wieder neue Meilensteine in der Elektromobilität setzen und vor allem aus Nachhaltigkeitsgründen nicht mehr nach Australien fliegen, um dort an dem Rennen teilzunehmen.

 

 

Ein Team - ein Ziel - 15.000 km

 

Aus den 3.000 km, die wir im Rahmen der World Solar Challenge bewältigen mussten, haben wir eine 15.000 km lange Strecke gemacht. 

"In 100 Tagen energieautark durch Europa" lautet das Motto unserer Challenge, die wir uns für 2022 vorgenommen haben. Los geht es bereits am 16.06.2022 in Bochum. Den ersten Zwischenstopp legen wir noch am selben Tag auf der Abenteuer & Allrad Messe in Bad Kissingen ein, welches Europas größte Offroad-Messe ist. Am 19.06.2022 werden wir dann in Bad Kissingen aufbrechen und uns auf den Weg Richtung Nordkapp machen.

 

Entlang unserer Route werden wir durch Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Tschechien, Österreich, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Türkei, Griechenland, Nordmazedonien, Albanien, Montenegro, Serbien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Slowenien, Italien, Frankreich, Schweiz, Luxemburg und Belgien fahren. Bald gibt es auf dieser Webseite noch weitere Infos zu den jeweiligen Ländern und was wir dort geplant haben. Seid gespannt!

 

Neben der energieautarken Durchquerung Europas haben wir uns außerdem vorgenommen, einen besonders großen Fokus auf das "nachhaltige Reisen" zu legen. Wie unsere nachhaltige Reise planen und was alles zu unserem Nachhaltigkeitskonzept gehört, findet ihr unter Nachhaltigkeit. Neben Tipps & Tricks für nachhaltiges Reisen legen wir auf unserer gesamten Tour an mehreren Universitäten eine Zwischenstopp ein, um einen Wissensaustausch in Bezug auf Nachhaltigkeit, regenerative Energien und Elektromobilität zu ermöglichen. 

 

 

Sei Live dabei!

 

Natürlich kannst du dich jederzeit für eine Mitarbeit in unserem Team bewerben und unsere Expedition aktiv mitgestalten. Alternativ kannst du unsere Reise auch via GPS Tracking bequem von zu Hause aus verfolgen. Alle Erlebnisse und Erfahrungen werden wir außerdem in einem Reisetagebuch festhalten und hier auf der Webseite veröffentlichen. Weitere Informationen folgen in Kürze.